Startseite

Beratungsgespräche

Geburtsgespräch

Auch Frauen, die sich nicht zur Geburt begleiten lassen möchten, aber sich auf ihrem Weg zur selbstbestimmten Geburt bestärken und unterstützen lassen möchten, biete ich in Einzelterminen

Geburtsgespräche

Diese können je nach Wunsch beinhalten:


- Durchsprechen der Erwartungen für die bevorstehende Geburt
- Hilfe bei der Erstellung eines Geburtsplans
- Denkanstösse für die Wahl des Geburtsortes
- Beantwortung von Fragen rund um Schwangerschaft & Geburt von Frau zu Frau
- Annehmen zurückliegender Geburtserlebnisse oder -traumata
- Hinterfragen deren Bedeutung für die bevorstehende Geburt
- Finden des daraus resultierenden Weges für die kommende Geburt
...

Kosten:


40,- Euro / 2 Stunden

Geburtsverarbeitung

Traumgeburt oder traurig wegen der Geburt?

Nicht immer verläuft eine Geburt wie man es vorher plant oder sich in Gedanken ausmalt. So unterschiedlich die Geburten verlaufen, so verschiedenartig sind auch die Gründe, warum eine Frau eine Geburt als belastend oder traumatisch empfunden hat.

Jede Frau hat ihre eigene Geschichte.

Ob es der dramatische Verlauf einer vaginalen Geburt - oder ein ungeplanter Kaiserschnitt ist, der es so schwer macht, in den glücklichen Alltag als Familie mit Baby zu finden...

...oder auch Monate oder Jahre nach der Geburt das Erzählen der Geburt noch Tränen kommen...

Das muss und soll so nicht bleiben!


Gutgemeinte Sätze wie "Sei doch froh - Euer Baby ist doch gesund und das ist doch die Hauptsache!" schmerzen sehr, denn Mamas Seele ist verletzt und braucht besonders einfühlsame Zuwendung und Raum, das Erlebte erzählen zu dürfen, um wieder gut gerüstet und stark für die Familie da sein zu können.

Besondes vor einer weiteren Schwangerschaft sollte die Seele frei sein von solchen Schatten.

In Einzel- oder Gruppengesprächen versuchen den Geburtsverlauf zu erklären und nachvollziehbar zu machen, um so der Traurigkeit oder der Enttäuschung Raum zu geben und sie anzuerkennen.
Einfühlsam und achtsam möchte ich die helfen, deine Geburtsgeschichte annehmen zu können und das Erlebte als Teil deines Mutterwerdens zu sehen.

Ich habe mich auf dem Gebiet der Geburtsverarbeitung fortgebildet - bin aber kein Traumatherapeut.
Sollten wir nach 4 Einzelterminen nicht weiterkommen, werde ich dir einen Traumafachberater oder Psychotherapeuten empfehlen, um ein tiefer liegendes Trauma zu verarbeiten.

Ich freue mich auf deinen Anruf - es ist einfacher, als Du denkst!

Kosten:

Einzeltermin 50,- Euro/ 2 Stunden
Gruppentermine nur auf Anfrage

   

Copyright © 2007 - 2022 Doula Geburtsbegleitung. All rights reserved.